Wellen- und Kardanantriebe ausrichten

Bei neuen Installationen oder nach Reparaturen müssen die Antriebs- und Arbeitsmaschine so positioniert werden, dass die Drehachsen der Wellen eine Gerade bilden, wenn die Maschinen bei normalem Betrieb laufen. Eine präzise Ausrichtung der Wellen und die Verwendung der richtigen Ausrichtwerkzeuge erhöht die Lebensdauer von rotierenden Maschinen erheblich und senkt Ihre Betriebskosten.

Wir bieten Ihnen das Ausrichten Ihrer Wellen und Kardanantriebe als Dienstleistung an, sind aber auch der österreichische Vertriebspartner von Easy-Laser Mess- und Ausrichtsysteme.

Fehlausrichtungen erhöhen die Reaktionskräfte der Kupplung, die auf die Welle und somit auf die Komponenten der Maschinen übertragen werden. Falsch ausgerichtete Wellen sind verantwortlich für viele Maschinenprobleme.
Studien ergaben, dass Ausrichtung außerhalb akzeptabler Toleranzen die Ursache für bis zu 50% aller Schaden an rotierenden Maschinenteilen ist. Gut ausgerichtete Maschinen reduzieren die Betriebskosten!

Sie können folgende Vorteile erwarten:

  • erhöhte Lebensdauer und Zuverlässigkeit Ihrer Anlage
  • geringerer Ersatzteil-Lagerbestand
  • geringere Instandhaltungskosten insgesamt
  • erhöhte Betriebssicherheit Ihrer Anlagen
  • geringere Stromkosten für den Anlagenbetrieb

EGGER ST. JOHANN - REZIGASGEBLÄSE-

EGGER ST. JOHANN - REZIGASGEBLÄSE

Die Firma Fitz Egger GmbH mit mehreren Werken in Österreich und Europa vertraut seit 15 Jahren auf das Knowhow von Gansch Tech.
Das Rezirkulationsgasgebläse im Werk in St. Johann ist für den störungsfreien Betrieb der gesamten Anlage immens wichtig. Bei diesem Aggregat machten sich schon über einen längeren Zeitraum erhöhte Schwingungen bemerkbar, welche wir mit einer detailierten Schwingungsanalyse auf den Grund gingen.
Bei der Schwingungsmessung konnte eine Fehlausrichtung und eine Unwucht festgestellt werden.
Mit Hilfe des EASY LASER XT440, dem Laser-Wellenausrichtsystems der neuesten Generation, wurde der Motor zum Gebläse auf einen Kupplungsversatz von kleiner/gleich 0,01mm bzw. 0,01mm/100mm Winkelfehler in horizontaler und vertikaler-Ebene perfekt ausgerichtet.
Die genaue Ausrichtung des Motors ist sehr entscheidend, denn ein schlecht ausgerichteter Motor führt zu Lager- und Kupplungsverschleiß und erhöhten Schwingungen in der gesamten Anlage! Alle Messungen,  Analysen und die Ausrichtung konnten im Zuge der jährlichen Revision innerhalb eines Tages durchgeführt werden.
KRESTA / DOW BENELUX - PUMPENAUSRICHTEN IN DEN NIEDERLANDEN-

KRESTA / DOW BENELUX - PUMPENAUSRICHTEN IN DEN NIEDERLANDEN

Im Auftrag der Fa. Kresta hat Gansch Tech KG in der Chemiefabrik von Dow Benelux
30 Motore zu den Pumpen mit dem Easy-Laser E540 hochgenau  (auf 0,05mm) ausgerichtet.

Mit den Niro Passplatten von Gansch Tech (www.passplatten.com) wurde der Auftrag
in 3 Tagen erledigt.
BÖHLER UDEHOLM - AUFHASPLER-

BÖHLER UDEHOLM - AUFHASPLER

Die deutsche Firma RTK Maschinebau und Engineeing GmbH hat in Kematen für die Fa. Böhler Uddeholm viele Komponenten im Walzwerk geliefert.
Gansch Tech hat dabei die genaue Vermessung und Ausrichtung vieler Antriebseinheiten (z.B. Motor – Aufhaspel), wie im Foto abegebildet erfolgreich durchgeführt.

Gansch TECH Niro-Passplatten wurden dabei eingesetzt, um eine schnelle und genaue Ausrichtung zu gewährleisten.
EGGER - DAMPFTURBINE-

EGGER - DAMPFTURBINE

Im April 2015 musste die Dampfturbine der
Fa. Egger neu zum Getriebe vermessen und ausgerichtet werden.

Ing. Herbert Gansch hat diese heikle Aufgabe mit dem Easy-Laser E710 zur vollsten Zufriedenheit des Kunden durchgeführt.

Durch die Verwendung von Gansch TECH Niro-Passplatten konnte diese präzise Ausrichtung schnell und erfolgreich ausgeführt werden.

Aktuelle Themen

Unternehmen

Wir sind für Sie da!

Das Gansch Tech Team ist auch während der Corona-Krise für sie da. Wir unterstützen unsere Kunden...

Online - Monitoring bei Fa. Worthington

Die Fa. Worthington produziert nahtlose Stahlflaschen, welche durch ihr leichtes Gewicht und de...

Projektbericht: Schwingungsdiagnose

Problemstellung: Beim Referenzprojekt von Siemens VAI, einer Finex-Stahlanlage, kam es beim 96 Me...