Ökologisches Handeln

Technik & Natur bedeutet für uns ein erfolgreiches ökonomisches Handeln in Verbindung mit ökologischer Achtsamkeit.
Wir tragen die Verantwortung für die Umwelt von morgen.
Bewusst in Richtung Zukunft leben- Zoom

Bewusst in Richtung Zukunft leben

  • Um die Ziele des Pariser Klimavertrags zu erreichen, kommt es auf die nächsten drei Jahre an, heißt es in einem Appell, der sich an den G20-Gipfel in Hamburg richtete. Die Verfasser nennen sechs Maßnahmen, die alle Vertragsparteien bis 2020 umsetzen müssten. 
    Genaue Infos dazu finden Sie im PDF rechts oben!
Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz:-

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz:

  • Gansch Tech KG will langfristig energieautark werden
  • Erweiterung der Photovoltaikanlage auf 10 KW
  • Ing. Gansch will einen Carsharing-Standort in Kilb initiieren
  • Einsatz für einen Radweg von Obergrafendorf nach Kilb
  • Keine Verwendung von Tropenholz
  • Ökologische Beschaffung
  • Ziele des Pariser Klimavertrags - genaue Infos im PDF
Klimabündnisbetrieb- Zoom

Klimabündnisbetrieb

  • 2011 ist das Ing. Büro Gansch Tech KG dem Klimabündnis als 10. Betrieb in Niederösterreich beigetreten.
  • Als Klimabündnisbetrieb leistet es seinen Beitrag zum Klimaschutz und engagiert sich dafür, das Klimabündnisziel,  eine Halbierung der CO2-Emissionen,  zu erreichen.
  • Gansch Tech KG engagiert sich aktiv für den Klimaschutz, indem die in den Erhebungsbögen angegebenen Maßnahmen, insbesondere die Reduktion der CO2-Emissionen, durchführen werden.

Als Klimabündnis-Betrieb ist Gansch Tech KG Partner im größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerk Europas. Das Klimabündnis verbindet Gemeinden in Europa mit Indigenen Völkern in Südamerika. Gemeinsame Ziele sind die Reduktion der Treibhausgase & der Schutz der Regenwälder.

www.klimabuendnis.at



Unsere Maßnahmen zum Thema Klimaschutz:
Mobilität:- Zoom

Mobilität:

  • 2015 kam der Nissan Leaf als drittes Elektoauto dazu
  • 2014 wurder der Renault Kangoo für den Bioladen gekauft
  • 2013 wurde das Elektroauto Renault Zoe gekauft
  • Ab 2008 verstärkte Benutzung der ÖBB, in Verbindung mit Denzel Carsharing oder EasyMotion
  • Seit 2007 fährt Ing. Herbert Gansch mit einem erdgasbetriebenen Opel Zafira CNG.
Ernährung- Zoom

Ernährung

  • Bioladen Gerda: Frau Gerda Gansch eröffnete im Oktober 2013 in der Melker Innenstadt einen eigenen Bioladen. Mehr Infos finden sie auf der eigenen Homepage www.biogerda.at
  • "Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist uns wichtig. Dabei bevorzugen wir regionale, saisonale und biologische Nahrungsmittel. Den Fleischkonsum reduzieren wir auf ein Minimum."
Büro & Wohnung:- Zoom

Büro & Wohnung:

  • 2012 wurde eine 5 KW Photovoltaikanlage am Dach und Garten installiert
  • 2008 Umstieg auf  den CO2-freien Stromlieferant Ökostrom
  • 2006 wurde eine Wohnraumlüftung eingebaut und ein Energieausweis erstellt
  • Das Gebäude wurde gut gedämmt und ist ein Niedrigenergiehaus mit einer EKZ=39                                        

NACH OBEN

Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen über Produkte und Angebote erhalten?




Ich bin einverstanden, dass diese auf meine Person und Firma bezogenen Daten von Gansch Tech KG gespeichert und verarbeitet werden. Gansch Tech KG wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und ausschließlich dazu nutzen, um mich über aktuelle Informationen über Gansch Tech KG auf dem Laufenden zu halten. Ich kann mein Einverständnis gegenüber Gansch Tech KG jederzeit postalisch oder per E-Mail widerrufen.*